Logo

Güterzugreportagen - Typische Güterzugleistungen in der Region


www.vonderruhren.de >> Aachenbahn >> Themen >> Güterzugreportagen - Typische Güterzugleistungen in der Region

Diese Seiten widmen sich typischen Güterzugleistungen in der Region Aachen und der Euregio Maas-Rhein. Aufgenommen wurden nur langjährige Leistungen, welche das Bild des Güterverkehrs in der Region über die Jahre geprägt haben oder bis heutezu prägen. "Eintagsfliegen", welche nur für kurze Zeit anzutreffen waren, sind dagegen nicht vertreten. Die Dokumentation erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, soll aber sukzessive erweitert werden.

Neben Hintergrundinformationen zur Entwicklung der Güterzugleistungen und der transportierten Güter, werden jeweils Traktion und Wagenmaterial über die Zeit dargestellt. Natürlich sollen auch Bildimpressionen im Form eines kleinen Bilderbogens nicht fehlen.

Aktuelle Fahrzeiten der beschriebenen Leistungen sind - sofern sie heute noch verkehren und sofern verfügbar - auf der Seite der Güterzugfahrzeiten zu finden.

Das tägliche Brot: Die gemischten Güterzüge Gremberg - Antwerpen
2808_44518_botzelaer_090103k.jpg

Die gemischten Güterzüge des Wagenladungsverkehrs machen schon immer einen nicht unerheblichen Anteil des Zugaufkommens in der Relation Deutschland - Belgien aus. Früher liefen über die deutsch-belgische Grenze via Aachen West - Montzen gemischte Güterzüge zwischen verschiedensten Rangierbahnhöfen in Zentraleuropa, inzwischen wurden die Leistungen weitestgehend auf die Relation Gremberg - Antwerpen gebündelt.
[Bild: 2808 befördert den gemischten Güterzug 44518 (Gremberg - Antwerpen Noord) am 03.01.2009 durch die winterliche Landschaft bei Botzelaer, © Stefan von der Ruhren.]
Bleierz nach Stolberg
rtb-v104_stolberg_130409k.jpg

Die Stolberger Bleihütte Berzelius ist eine der größten Anlagen ihrer Art in Europa. Die Hütte bezieht den Großteil der benötigten Rohstoffe per Bahn. Hierzu verkehrt drei mal wöchentlich ein Bleierzganzzug aus Antwerpen/Vlissingen nach Stolberg.
[Bild: RTB-Lok V104 überführt am 09.04.2013 Bleierzwagen aus Zug 48511 (Antwerpen-Groenland - Stolberg) nach Stolberg-Altstadt, hier bei der Ausfahrt aus Stolberg Hbf, © Stefan von der Ruhren.]
Bananen für die Republik: Bananenganzzüge ab Antwerpen
Bananenzug in Bilzen

Antwerpen und Zeebrugge waren in der Vergangenheit Ausgangspunkte für eine Reihe von Ganzzügen für den Bananentransport zu diversen Zielen im europäischen Hinterland. Der wichtigste Bananenzug verkehrte in der Relation Antwerpen - Gremberg.
[Bild: Mit dem Bananenzug 41153 (Antwerpen - Köln-Gremberg) durchfährt 5138 den Bahnhof Bilzen, 16.05.2001, © Stefan von der Ruhren.]
Drie Producten Trein: Die Kalkzüge nach Beverwijk
dbsnl6509-6511_49663_vise_130113k.jpg

Zur Versorgung des Standortes 'Hoogovens' an der niederländischen Nordseeküste verkehren seit vielen Jahren regelmäßig Ganzzüge mit Kalk aus der Region Lüttich nach Beverwijk. Da die Züge verschiedene Kalkprodukte in drei entsprechenden Güterwagenbauarten transportierten, wurden sie auch "drie producten trein" genannt.
[Bild: DBS-NL 6509 und 6511 mit dem Kalkleerzug 49663 (Beverwijk - Jemelle) bei Visé-Bas. In diesem Zug laufen neben den Kalkwagen regelmäßig auch Coilswagen. Aufnahme: 13.01.2013, © Stefan von der Ruhren.]
Die Volvo-Logistikzüge von Schweden nach Gent
monat01_2k.jpg

Zur Belieferung seiner Produktions- und Auslieferungsstätte im belgischen Gent mit Material aus Werken aus dem Mutterland verkehren Logistikzüge für den schwedischen Fahrzeughersteller Volvo zwischen Schweden und Belgien.
[Bild: 5534 befördert den schweren EUC 40206 nach Gent Zeehaven über die Gemmenicher Rampe Richtung Belgien. Am Zugschluss schiebt 140 272 nach, 06.03.2001, © Stefan von der Ruhren.]
Rollende Pipeline: Der BASF-Shuttle Ludwigshafen - Antwerpen
botzel2k.jpg

Zum Austausch von Stoffen zwischen den beiden BASF-Standorten in Ludwigshafen und Antwerpen verkehren seit vielen Jahren quasi täglich Direktzüge, die eine Art "rollende Pilpeline" zwischen den beiden Konzernstandorten bilden.
[Bild: 215 024 bespannt gemeinsam mit einer weiteren 215 am 22.10.2000 den TKC 47248 (Ludwigshafen - Antwerpen BASF) zwischen Aachen West und Montzen. Der Zug hat soeben den Gemmenicher Tunnel verlassen und strebt nun bei Botzelaer dem Göhltal entgegen, © Stefan von der Ruhren.]
Die Dolomitzüge nach Veendam
hermalle1k.jpg

Seit 1981 erhält der Magnesiumoxidhersteller Nedmag im niederländischen Veendam regelmäßig Ganzzüge mit gebranntem Dolomit (Dolime) von den Brüchen der Lhoist-Firmengruppe in Hermalle-sous-Huy im belgischen Maastal.
[Bild: Railion Nederland 6519+6515 erreichen mit dem Dolime-Leerzug 49667 (Veendam - Hermalle-s-Huy) am 13.06.2006 den Zielbahnhof Hermalle-sous-Huy, © Stefan von der Ruhren.]
Der Weg des Erdöls in die Schweiz: Die Ölzüge Antwerpen - Basel
241802_47068_gemmenicher-rampe_081108k.jpg

Regelmäßig verkehren Blockzüge von Antwerpen nach Basel, welche Erdölprodukte vom Antwerpener Hafen in die Schweiz befördern.
[Bild: Am sonnigen 08.11.2008 befördert die 241 802 den stattlichen Ölleerzug CS 47068 (Basel SBB Rb - Antwerpen) über die Gemmenicher Rampe von Aachen West in Richtung Montzen bergwärts, © Stefan von der Ruhren.]
Der Luxemburger: Koksverkehr von Alsdorf nach Belval
1809_moresnet_910909k.jpg

Über einen Zeitraum von 80 Jahren (1913 - 1993) bezog der Luxemburger Stahlkonzern ARBED Koks- und Kokskohle aus dem Aachener Steinkohlerevier. Hierzu verkehrten täglich Ganzzüge vom EBV-Kokereistandort 'Anna' in Alsdorf zum Hochofenstandort 'Belval' bei Esch-sur-Alzette. Wegen der hohen Zuglasten und aufgrund der topographisch anspruchsvollen, nicht elektrifizierten Strecke war die Traktion der Kokszüge sehr herausfordernd und abwechslungsreich.
[Bild: CFL 1809 hat in Aachen West einen Kokszug aus Alsdorf zur Fahrt nach Belval übernommen. Am 09. September 1991 erreicht der Zug den westlichen Brückenkopf des Göhltalviadukts und wird gleich in den Güterbahnhof Montzen einfahren, © Sammlung Werner Consten.]
Der Stahlshuttle Genk - Châtelet
argenteau1k.jpg

Der Produzent von rostfreiem Stahl 'Aperam' betreibt in Belgien Produktionsstätten in Genk und in Châtelet. Für den Transport von Zwischenprodukten zwischen den beiden Produktionsstätten pendeln täglich bis zu drei Zugpaare, welche Brammen von Genk nach Châtelet und Coils in der Gegenrichtung transportieren.
[Bild: SNCB 5526 + 5523 mit dem Brammenzug 33762 (Genk - Châtelet) beim ehemaligen Haltepunkt Argenteau. 29.05.2004, © Stefan von der Ruhren.]
Die Ford-Logistikzüge Köln - Genk
2-98_3-28k.jpg

Für den Werksverkehr zwischen den Ford-Standorten Köln und Genk verkehrten bis Ende 2005 Logistikganzzüge zum Transport von Komponenten und Fahrzeugteilen.
[Bild: DB 215 027 mit dem Ford-Logistkzug 47237 (Genk-Zuid-Ford - Köln-Niehl) am Abend des 19.08.1998 bei Moresnet, © Stefan von der Ruhren.]
Die Opel-Logistikzüge nach Antwerpen
5913_opelzug_nouvelaer_790620k.jpg

Bis 2010 produzierte der amerikanische General Motors-Konzern (GM) in Antwerpen Kraftfahrzeuge. Zwischen dem Opel-Standort in Antwerpen und den deutschen Opel-Werken in Bochum, Rüsselsheim und Kaiserslautern verkehrten zahlreiche Logistikzüge.
[Bild: SNCB 5919 führt am 20.06.1979 den Opel-Logistikzug aus Antwerpen bei Nouvelaer Richtung Aachen West, © Martin Welzel.]
Wir fahren für VW und Audi: Auto-Logistikzüge nach Brüssel
8-00_13-16k.jpg

Für den Werksverkehr zwischen dem Brüsseler VW/Audi-Werk in Forest/Vorst und den weiteren Konzernstandorten verkehren seit Jahrzehnten Logistikzüge zum Transport von Komponenten und Fahrzeugteilen.
[Bild: DB 212 266 + 212 319 mit dem VW-Logistikzug 47265 (Ruisbroek - Braunschweig) bei Botzelaer, 28.04.2001, © Stefan von der Ruhren.]
Intermodal only: Die Ambrogio-KLV-Züge Muizen - Gallarate
2008_03_30_0303k.jpg

Das italienische Logistikunternehmen Ambrogio betreibt mit eigenen Komplettzügen und Terminals ein privates intermodales Netzwerk auf der Schiene. Unter anderem verkehren die Ambrogio-KLV-Züge auf der wichtigen alpenquerenden Verbindung zwischen dem belgischen Muizen und Gallarate in Norditalien.
[Bild: SNCB 7785 + 7776 mit dem umgeleiteten Ambrogio-KLV-Zug 40084 (Gallarate - Muizen) in Aachen Süd, 30.03.2008, © Stefan von der Ruhren.]
Huckepack über die Alpen: Die Hupac-KLV-Züge von Antwerpen, in die Schweiz und nach Norditalien
re482_1k.jpg

Auf der bedeutenden Relation zwischen Antwerpen, der Schweiz und Norditalien verkehren mehrmals täglich KLV-Shuttlezüge der schweizerischen Hupac.
[Bild: Mit dem DFG 46318 (Oleggio - Antwerpen) durchfährt Re 482 004 der SBB-Cargo Aachen Hbf am 15.03.2003, © Stefan von der Ruhren.]

Weitere geplante Güterzugreportagen:


 zurück zur Themenseite
 zurück zur Homepage Eisenbahnen in Aachen und der Euregio Maas-Rhein
 zur Homepage www.vonderruhren.de

© 2017   Stefan von der Ruhren, aktualisiert am 07.06.2017 RSS-Feed Impressum / Urheberrecht / Haftungsausschluss